"An die Paddel! Fertig! Los!" heißt es in diesem Jahr am 12. Juni. Bereits seit 2013 lade ich euch einmal im Jahr ins Bootshaus des Leipziger-Kanu-Clubs ein. Gilt es doch einen eher "ungewöhnlichen" Duathlon aus 1.000 m Paddeln und 5.000 m Laufen zu absolvieren. Wer die Herausforderung lieber erst einmal im Team in Angriff nehmen möchte, ist ebenso willkommen, wie alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer die sich allein der Herausforderung stellen. Also, nichts wie hin zum Sparkassen-paddle & run! Ich freue mich auf euch.


Veranstaltungsinformationen

Stand per 30. Dezember 2019

Für die Teilnahme am Sparkassen-paddle & run werden zwischen 10 und 23 EUR Startgebühren erhoben. Anmeldeschluss ist der 31. Mai 2020. Nachmeldungen sind (gegen Aufpreis) bis einschließlich 11. Juni 2020, 18:00 Uhr, vor Ort möglich.


Startgebühren

Die Wettkampfstrecke besteht beim Einzel- und Teamwett-bewerb aus 1.000 m Paddeln und 5.000 m Laufen. Im Gegensatz zu den Einzelstartern teilen sich die Teams die Wettkampfstrecke. D. h. ein Teilnehmer paddelt und der andere läuft.

Wettbewerb

Frühbuchertarif 

bis 29. Februar 2020*

Normaltarif

bis 31. Mai 2020* 

Nachmeldungen 

bis 11. Juni 2020

Einzel 10,00 EUR 14,00 EUR 14,00 EUR zzgl. Nachmeldegebühr
Team (2er) 18,00 EUR 23,00 EUR 23,00 EUR zzgl. Nachmeldegebühr

Die Nachmeldegebühr beträgt 5,00 EUR.

* Kunden der Sparkasse Leipzig erhalten 20 % Ermäßigung auf das Startgeld. Anmeldungen zum Teamwettbewerb und Nachmeldungen sind von dieser Ermäßigung ausgeschlossen.


Zeitplan

Donnerstag, 11. Juni 2020

16:00 Uhr bis 18:00 Uhr Freies Training *) + Abholung der Startunterlagen + Möglichkeit zur Nachmeldungen

 

Freitag, 12. Juni 2020

16:00 bis 17:30 Uhr Abholung der Startunterlagen

17:45 Uhr Teilnehmereinweisung und Eröffnung

18:00 Uhr Erster Start im Kajak

20:00 Uhr letzter Start im Kajak

20:35 Uhr Zieleinlauf

20:45 Uhr Siegerehrung

*) Boote stehen für alle Teilnehmer am Bootshaus Pistorisstraße für ein Training bereit.


Veranstaltungsort

Start und Ziel des Sparkassen-paddle & run ist das Bootshaus des Leipziger-Kanu-Clubs in der Pistorisstraße 66 in 04229 Leipzig. 

 

An der Mündung von Weißer Elster und Elsterflutbett, wo sonst Welt- und Europameister trainieren, wird beim Sparkassen-paddle & run jeder Nichtkanute insgesamt 1.000 Meter auf dem Wasser zurücklegen. Der Lauf über 5.000 Meter führt am Flutbett bis zur Brücke Schleußiger Weg. Dort wird dann die Flussseite gewechselt und am Rande des Auwalds geht es wieder zurück zum Bootshaus des LKC.


Wettkampfstrecke

Folgt in Kürze!



Veranstalter: Jan Benzien, c/o Leipziger-Kanu-Club e. V., Pistorisstraße 66, 04229 Leipzig

 

Anregungen und Fragen gern unter info(at)sparkassen-paddle-run.de, info(at)sparkassen-sonnenwendlauf.de oder info(at)sparkassen-sup-nightrace.de.